Die Geschichte der rechtgeleiteten Kalifen - Imam As-Suyuti

Artikelnummer: bd-2328

Kategorie: Biographie(n)/Geschichte


€ 16,00

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Auf Arabisch ist Tarikh al-khulafa’ zu recht berühmt. Im Original enthält es die Geschichten aller Kalifen bis zu der Zeit, in der as-Suyuti lebte.
Für diese Ausgabe wurden die brillanten Kapitel über die rechtgeleiteten Kalifen ausgewählt.
As-Suyuti macht sich sein umfassendes Wissen über die Hadith-Literatur zunutze, um die authentischsten Hadithe über diese edlen Männer, ihre Herrschaft und ihre Beiträge zur Sunna zu präsentieren.
In dieser Auflage wurden auch as-Suyutis eigene Aussagen zu den Quellen der Überlieferungen angegeben.
Dschalal ad-Din as-Suyuti
Über den Autor
Sein Name war Abu l-Fadl ‘Abd ar-Rahman Dschalal ad-Din as-Suyuti. Er wurde in der Nacht auf Samstag, den 1. Radschab 849 n. H. (3. Oktober 1445 n. Chr.) geboren.
As-Suyuti beherrschte die meisten traditionellen Wissenschaftsfelder seiner Zeit, insbesondere kannte er sich mit Wissen und Hadithen aus. Er verfasste mehr als fünfhundert Werke über Koran, Sunna, Hadithe, fiqh, sira, Medizin und so weiter. Bekannt ist er vor allem dafür, dass er die Koran-Exegese al-Dschalalain vollendete, die Dschalal ad-Din al-Mahalli bei seinem Tod unvollendet hinterlassen hatte.
As-Suyuti starb am Donnerstag, dem 18. Dschumada al-ula des Jahres 911 n. H. (17. Oktober 1505 n. Chr.).
Möge Allah sich seiner erbarmen.
270 Seiten, Hardcover

Artikelgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.